Setting und Rahmenbedingungen

Nach Kontaktaufnahme vereinbaren wir ein kostenpflichtiges Erstgespräch. 

 

Dieses dient einerseits zur groben Orientierung über Ihre Beschwerden, Anliegen, Ziele und Wünsche. Fragen Ihrerseits zum Ablauf der Therapie oder zu verwendeten Methoden können beantwortet werden.

 

 

Rahmenbedingungen wie Termine, Honorar, Umgang mit Terminabsagen etc. können geklärt werden.

 

Wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit mit mir entschieden haben, können wir nach dem Erstgespräch Folgetermine vereinbaren.

Psychotherapie ist ein Prozess, indem fortlaufende Entwicklung stattfindet. Dazu ist ein kontinuierlicher Kontakt notwendig. 

Die Gesamtdauer einer Therapie kann, abhängig vom Problem und Therapieziel, von nur wenigen Einheiten bis über einen längeren Zeitraum gehen.

In der Regel finden die Gespräche einmal pro Woche statt.

Psychotherapie unterliegt der absoluten Verschwiegenheit (§ 15 Psychotherapiegesetz)